Die Firmengeschichte begann damit, dass ich nach meiner Ausbildung zur Kauffrau eine Anstellung als kaufmännische Angestellte in einem Bergisch-Gladbacher Betrieb antrat.

Durch eine glückliche Fügung trat eine Veränderung in der Geschäftsführung ein, die es mir schon nach 3 Monaten Betriebszugehörigkeit möglich machte, das Geschäft in Eigenregie zu übernehmen.

Im Jahr 1992  startete ich einen kompletten Neuanfang in Paffrath, erweiterte das Angebot u.a. um den Verkauf von Trauerbekleidung und zog anschließend mit dem Geschäft nach Langenfeld um.

Ich führte das Geschäft zunächst auf der Kölner Straße im eigenen Haus, um schließlich  - durch eine weitere glückliche Fügung -  das Ladenlokal an der Hauptstraße übernehmen zu können. Nach einer umfassenden Umbaumaßnahme eröffnete ich dort im April 2011 mein jetziges Bestattungshaus.

Wieder ein Jahr später wurden weitere Räumlichkeiten im Hof frei. Diese wurden ebenfalls umfangreich umgebaut, um dann als Abschiedsraum und Klimaraum in Betrieb genommen zu werden.

Eine kleine Sargausstellung konnte integriert werden und die Anschaffung eines eigenen Fahrzeuges komplettierte das Unternehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24h-Stunden-Hotlinie:

(02173) 90 11 44

 

Öffnungszeiten:

Mo-Sa  9.3o - 13.oo h

Mo-Fr 15.oo - 18.oo h

Im Trauerfall jederzeit

 

 

 

Anneliese Fürtsch

Hauptstraße 82

 

40764  Langenfeld

Druckversion Druckversion | Sitemap
© art-vision-web (August 2013)